Nähen für AnfängerInnen: Die wichtigsten Tipps für den ersten Schritt in die Modewelt

Nähen für AnfängerInnen: Die wichtigsten Tipps für den ersten Schritt in die Modewelt! 

Hallo! Wir sind das Zierstoff-Team, das die Näh-Community mit spannenden und nützlichen Nähtipps bereichern möchte. Die Zierstoff-Community ist eine Community von Näherinnen, die sich gegenseitig tatkräftig beim Nähen unterstützt. Auch wenn man es nicht immer glauben mag, aber das Thema „Nähen“ ist ja so vielseitig und man kann aus jedem Stoff noch etwas anderes machen als eine Bluse oder einen Rock. Falls Du Dich also über das Nähen informieren möchtest, bist Du hier genau richtig!

In diesem Beitrag möchten wir aber nicht nur für Näherinnen, sondern auch für Näher ein paar nützliche Tipps geben.

Stimmt‘s, dass Hobbynähen nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer & Kinder spannend sein kann?

Wenn wir an die Nähmaschine denken, so sehen wir in der Regel nur eine Frau, die mit dem Faden spielt, um dann ihre Modeidee auf Papier zu bringen. Dabei sind auch viele Männer durchaus an Handarbeit interessiert und nähen sogar selbst! Im alten Lied von Herbert Grönemeyer wird auch darüber gesungen, dass „Männer heimlich weinen und viel Zärtlichkeit brauchen“. Männer und Mode – das ist schon immer ein Thema, die besten Modedesigner der Welt sind oft männlich.

Es kann auch sein, dass Deine erwachsene Jungs, Dein Mann bzw. Vater oder Großvater mehr über Umgang mit der Nähmaschine, Garn, Nähgarn, Stoffarten,  Sticharten, Zuschnitte und Verarbeitungsvarianten erfahren möchten? Als ich Kind war, war ich immer gespannt, wie meine Grußmutter die Nähmaschine mit den Füßen angetrieben hat, das war meine Erfahrung und der erste Zugang zum Thema Handarbeit / Nähen. Und es gibt sicher viele Kollegen, welche diese Erfahrung teilen. Viele Männer trauen es sich vielleicht nicht zu sagen, aber einige haben es sich sicher schon mal gedacht wie schön es wäre Kleidung selber zu nähen.  Doch wie beginnt man am besten? Wir hoffen, unsere youtube Videos und Tipps helfen Deinen Verwandten oder Deinem Lebenspartner den Zugang zum Thema Nähen zu finden! Nähen ist ein Hobby, das man erlernen kann und zwar so wie die meisten anderen Hobbys: indem man selbst die Hände nach der Nähmaschine ausstreckt. Das ist kein Problem, denn was viele nicht wissen: Es muss nicht immer aufwendig sein. Neu ist die Idee, eine einfache Anleitung zu schaffen, in der wirklich jeder Schritt mit Videos erklärt wird.

Unsere leichten und unterhaltsamen Videos dienen als Entscheidungshilfe, wenn man sich nicht so ganz sicher ist, was am Besten zu dem Stoff passt oder wie man aus einem Flohmarkttuch etwas Einzigartiges entstehen lassen kann. Meistens besteht die Idee eines Nähprojekts aus einer Kombination von Teilen aus verschiedensten Anleitungen. Gehe mit unseren Videos auf eine kleine Reise durch die Welt des Nähens!

Tipps rund um das Hobbynähen

  • Es gibt immer wieder Schlagwörter, die für die AnfängerInnen in erster Linie Rätsel aufgeben. Wie zum Beispiel Abnäher und Blindstich etc. Unser Nählexikon ist eine umfangreiche Informationsbibliothek, die jeder Interessierte nutzen kann. Sie bietet viele Definitionen und Erläuterungen zum Thema Nähen. Zudem haben wir auch ein Nähbuch für Nähanfänger geschrieben. Siehe dazu mehr hier.
  • Wenn man einmal den ersten Schritt in die große weite Nähwelt geschafft hat und sich mit allen Nähbegriffen vertraut gemacht hat, kann man auch die Nähmaschine kennen lernen.
  • Wenn die Nähmaschine läuft, kommen viele Ideen zusammen! Vernetze Dich mit inspirierenden Näherfahrenen gegenseitig und trage dem regenden Gedankenaustausch bei.
  • Eine gute Nähmaschine ist bei Modefans ein wichtiges Handwerkszeug, denn wer mit Stoffen arbeitet, braucht sie unbedingt.
  • Wähle am Anfang etwas Leichtes zum Nähen aus. Es muss kein „Haute Couture“ sein, aber es lohnt sich Nähtrends für das kommende Jahr beachten.
  • Benutze unseren tollen Zierstoffblog! Der Blog bietet Näh- und Stoffeinfachgeraten für Anfängerinnen, Wiedereinsteigerinnen, Fortgeschrittene, Nähanfänger und Näherfahrene. Und auch für alle die sich für Stoffe, Schnittmuster und Nähtechniken interessieren. Du willst am liebsten sofort loslegen? Dann schau doch mal bei unseren Videoanleitungen vorbei!
  • Für jemanden, der gerne nähen probieren würde, ist Weihnachten ein echter Glücksfall, denn hier gibt es alles, was das Herz begehrt, u.a. auch Zierstoff Gutschein. Man kann einen digitalen Gutschein bestellen oder geschenkt bekommen und dabei auch Mut, sich selber etwas zu nähen!

Nähen ist ein Hobby, das die Angst vor dem Rumschneiden von Stoffen beseitigt und eine wunderbare Bastelaktion ist. Die Möglichkeiten sind bei Nähen schier unendlich! Mode und Nähen haben eine lange Tradition – das Motto “Tradition trifft Innovation” ist in diesem Bereich besonders gut zu erleben.

Das Wort „Online“ ergibt heutzutage in Bezug auf Nähen und Schneiden noch immer ein Rätsel für viele Menschen! Was macht eigentlich der Schneider im Web? Die Sache ist, dass man online genaue Körpermaße eingeben kann und später bekommt man die genähten Kleidungsstücke per Post zugeschickt. Digitalisierung pur.

Mit dem Nähen und Schneiden Geld verdienen? Warum nicht?

Wie bekannt, mussten viele Firmen in diesem Jahr Jobs wegen Corona abbauen. Die Nähkunst kann helfen diese schwierigen Zeiten zu überbrücken und auf etwas Neues zu konzentrieren. Wäre es möglich, mit dem Nähen Geld zu verdienen? Eigentlich schon. Wer den Beruf eines staatlich anerkannten Schneiders finden möchte, findet z.B. im Ausbildungsberuf “Industrieschneider” perfekte Voraussetzungen. Denn der Industrieschneider ist ein Spezialist für die Herstellung von Kleidungsstücken.

Zusammengefasst lässt es sich so sagen: 

  • Die Näherei gibt es bereits seit Jahrhunderten. In der heutigen Zeit hat sich die Handarbeit jedoch stark verändert und bietet noch mehr Möglichkeiten für Frauen, Männer & Divers.
  • Nähen ist eine Tätigkeit, bei der sich die meisten Menschen irgendwann einmal ausprobieren möchten. Die Vorstellung, alleine oder mit Freunden, etwas zu schaffen, was man dann am Ende anziehen kann, ist verlockend und macht Lust auf mehr! Und betrifft nicht nur weiblich, sondern auch männlich und divers.
  • Zierstoff ist ein Blog, der es allen Anfängerinnen und Anfängern ermöglicht, sich mit dem Nähen vertraut zu machen. Es werden in diesem Blog und in unserem Nählexikon einige grundlegende Informationen für das Nähen gegeben. Außerdem wird man auf diesem Blog über die verschiedensten Schnittmuster informiert. Man kann in diesem Blog interessante Nähprojekte sehen und auch verfolgen.

Wer nach einer Idee sucht, kann sich in die Nadel stürzen: Einfach nähen!

Pin It on Pinterest