Tunika / Bluse „Priska“ nähen…

Diese Bluse „Priska“ kannst Du aus verschiedenen Stoffen und in verschiedenen Varianten nähen. Ob mit Falten oder eingesmokt, mit geraden Armen oder eingekräuselt, sie wird immer wieder anders aussehen. Die Stoffe können stabil sein, sollten aber alle „weich fallen“ – das ist sehr wichtig für den Sitz der Bluse. Bei steifen Stoffen wird sie nämlich nicht so schön aussehen. Anfänger sollten eher dünnere Baumwollbatiststoffe verwenden, Fortgeschrittene können auch Jerseystoffe, Viskosestoffe, Musseline oder Georgette Stoffe nehmen. Ein Video gibt es auch noch dazu, damit gelingt das Teil ganz sicher! Schaut es Euch an und holt Euch Lust und Laune für ein paar Sommerteilchen..-)

 

 

Pin It on Pinterest

Pin It on Pinterest