Schnittmuster Tasche “Ryan” und Schnittmuster Kosmetikbeutel “Joelle” nähen

Wir haben einige Wochen an unseren Schnittmustern getüftelt….)) Es gibt ja wie immer so viele kreativen Möglichkeiten der Verarbeitung, denn man kann die Taschen gefüttert oder auch ungefüttert nähen. Zudem ist ein ein Unterschied ob Ihr ein festes oder ein weicheres Leder / Kunstleder verwendet oder eben nur einen Canvas Stoff oder auch Snap Pap Papier. Als Einlage bietet sich eine Schabrackeneinlage oder auch eine dünne Schaumstoffeinlage an. Der Klassiker ist natürlich auch das bekannte Volumenvlies. Beachtet nur immer, dass die Einlage, falls sie aufgebügelt werden muss, auch auf den Stoff muss. Auf Kunstleder zu bügeln ist das dann keine gute Idee, also hier dann lieber auf das Futter aufbügeln.

In unseren beiden Videos zeigen wir einmal die Verarbeitung ungefüttert anhand der Kosmetiktasche Joelle. Das gleiche Prinzip nur mit Futter und mit Gurtbändern zeigen wir in dem Video von der Handgepäckstasche Ryan. Diese ist nämlich auf die Maße der Fluggesellschaft ausgelegt. Wer also gerne mal Städtereisen unternimmt ist hier dann gut beraten..) Im Schnittmuster bekommt Ihr aber noch eine zweite Größe, so dass Ihr die Tasche auch in kleiner nähen könnt. Ob Ihr dann ein langes Gurtband oder nur 2 Henkel an die Taschen macht, mit Karabinerhaken oder ohne, das bestimmt Ihr alleine….. wie wir im Video ja erklären, es geht immer so oder so, ….)))) Die Kosmetiktasche Joelle beinhaltet 3 Größen, damit seid Ihr dann auf jeden Fall gut gerüstet..)))

Wir hoffen dass Euch die Videos gefallen und wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen und Nachnähen!
Euer Zierstoff Team!

Pin It on Pinterest

Pin It on Pinterest