Schnittmuster Hose mit Gummiband auf Seitennaht

Aktuell sind ja Gummibänder aus der Nähwelt nicht mehr wegzudenken. Unser Schnittmuster für die Hose Swetlana haben wir mit so einem Band ausgestattet und finden das Ergebnis mega schön..))) In dem Fall haben wir wie im Ebook beschrieben die Einstecktaschen in die Vorderhose eingearbeitet. Danach die hintere und vordere Mitte der Hose zusammennähen. Anschließend die beiden Hosenteile rechts auf rechts legen und die Seitennähte schließen. Dann wird das Band knapp auf die Seitennaht aufgesteppt. Hier haben wir einen geraden Stich genommen da wenig Spannung auf die Naht kommt. Am Ende dann die innere Schrittnaht zusammennähen und den Bund aufnähen.

Die Hose ist aus schwarzem Jersey genäht und daher haben wir sie 1-2 Nummern kleiner zugeschnitten. Warum? Weil die Hose Swetlana viel Weite hat und der Baumwollstoff nicht in sich zusammenfällt wie Viskose- oder Modaljersey. Das Bein haben wir dann auf Wunsch der jungen Dame ganz eng abgenäht. So einfach ist es diese Hose abzuändern, auch als Nähanfänger ist das machbar.

Viel Spaß beim Nähen, Euer Zierstoff Team!

 

Pin It on Pinterest

Pin It on Pinterest