Cord- und Samtstoffe

Cordstoffe – edle und robuste Webware

Sie zählen zu den traditionellsten Materialien, wenn es um die Herstellung strapazierfähiger Kleidung geht: Cordstoffe. Die ersten Stoffe dieser Art wurden maschinell in Manchester produziert, weshalb der Name dieser ehemaligen englischen Industriestadt häufig als Synonym für eine bestimmte Cord-Art genutzt wird. Klassischer Cordstoff besteht aus 100 % Baumwolle, jedoch sind auch Materialmischungen aus Baumwolle und 10-20 % Polyester üblich. Typisch sind die sehr robuste Verarbeitung sowie der hohe Tragekomfort des samtartigen Materials. Da Cord außerdem wärmende Eigenschaften besitzt, eignet er sich hervorragend für Oberbekleidung wie Hosen, Kleider und Mäntel in der Herbst- und Wintersaison. Im Allgemeinen ist Cordstoff nicht dehnbar – mit einem Elasthananteil kann jedoch auch ein dehnbarer Stretchcord entstehen.

Showing all 22 results

Pin It on Pinterest