Negativ Applikation nähen – neues Video

Am 14.1.2019 erscheint unser neues Nähbuch “Hoodies”. In diesem haben wir auch zweimal eine Negativ Applikation verwendet. Wie man diese näht zeigen wir Euch in diesem Video! Es ist eigentlich ganz einfach, man braucht nur etwas Kreativität und Stoffreste. Von den Formen her könnt Ihr Euch beim Nähen so richtig austoben. Ob Buchstaben oder Herzen, die meisten Formen könnt Ihr auch ohne Vorlage “zeichnen”. Wer die Technik ein paar mal probiert hat wird sie sicher öfter einsetzen und sich die genähten Teile damit verzieren. Im Nähbuch haben wir die Applikation einmal auf die Rückseite und einmal auf die Vorderseite aufgenäht, beide Varianten sind möglich und sehen gut aus. Das ist wie so oft immer eine Geschmacksfrage. Das Shirt, welches Ilka trägt, ist aus unserem Nähbuch “Hoodies”. Das findet Ihr hier und könnte es vorbestellen. Eine zusätzliche kostenlose Anleitung für Negativ Applikationen gibt es hier. Kostenlose Vorlagen für die Buchstaben sind hier zu finden.

Viel Spaß beim Nachnähen,
Euer Zierstoff-Team

Pin It on Pinterest

Pin It on Pinterest