Neues Schnittmuster, Marlenehose „Cynthia“

Dieser weite und lässige Marlenehose Cynthia kann sowohl für die Freizeit, als auch für das Büro genäht werden. Entscheidend ist hier die Stoffauswahl, denn diese lässt den Style immer wieder anders aussehen! Der Schnitt dieser Hose ist an der Taille figurnah, an der Hüfte etwas weiter geschnitten. Durch den nahtfeinen Reißverschluss können alle Stoffe verarbeitet werden. Dadurch bekommt Ihr immer wieder einen anderen Look. Ob aus Cordstoffen für die Übergangszeit oder aus Leinen für den Sommer, das Schnittmuster ist ganzjährig einsetzbar. Wir haben die Hose schon aus unserem leicht fallenden Baumwoll-Polyester-Cordstoff und aus Leinenstoff genäht und sind mehr als happy mit der Hose. Wer es sich ganz einfach machen möchte, der kann ein elastisches Material nehmen und auf den RV verzichten. Näht in diesem Fall einfach ein Gummiband auf die Nahtzugabe von Beleg und Hose. Wir findet Ihr Marlenehosen? Wir finden sie zaubern immer hübsche Silhouetten…) Viel Spaß beim Nähen, Euer Zierstoff Team!

Pin It on Pinterest

Pin It on Pinterest